Trans-Austria – Österreichische Gesellschaft für Transidentität -

Trans-Austria ist ein gemeinnütziger Verein, der es sich zum Ziel gesetzt hat dafür zu sorgen, dass transidente Menschen  und deren Angehörige besser beraten, betreut und begleitet werden, als es heute der Fall ist.

Wir wollen dafür sorgen, dass das Leben sowohl der Betroffenen, als auch deren Angehöriger etwas erleichtert wird, und niemand sich mehr mit dem “Problem” alleine gelassen fühlen muss.

Trans-Austria wird zu diesem Zweck schwerpunktmäßig über das Bundesgebiet verteilt, Beratungszentren einrichten, in denen alle Hilfesuchenden kompetente Berautung und Hilfe bekommen.

Trans-Austria wird auch wissenschaftliche Forschungen betreiben, die es zum Ziel haben die Behandlungsmethoden Transidenter zu verbessern, neue Erkenntnisse über das Thema Transidentität zu gewinnen, und diese allen damit befassten Fachleuten zur Verfügung zu stellen.

Finanziert wird Trans-Austria durch Mitgliedsbeiträge, Spenden, und Förderungen der öffentlichen Hand, der Wirtschaft  und Privatpersonen.

Trans-Austria wird dabei keine Gewinne machen, sondern jeden Euro zur Erreichung der Vereinsziele verwenden.

http://www.trans-austria.org/trans-austria/